U16-DM: Brune wird Siebte über 800 m

08.07.2019 · Leichtathletik

Die 15-jährige Maxine Brune ist bei den Deutschen U16-Meisterschaften in Bremen auf den siebten Platz gelaufen. Die Starterin des TSV Bayer Dormagen kam über die 800 m nach 2:18,47 Minuten (PB) ins Ziel und sicherte damit das beste Ergebnis aller sechs TSV-Starter im Rahmen der Titelkämpfe am 6. und 7. Juli.

Ebenfalls eine Bestzeit lief Maurice Schwitalla, der über 300 m in 37,88 Sekunden auf dem elften Platz landete.

Trotz eines super Starts und geglückten Wechseln in der 4x100m-Staffel erreichten Paulina Majer, Isabell Güsgen, Brune und Kemi Körsgen verletzungsbedingt nicht das Finale. Johanna Helmrich nutzte über die 3000 m ebenso wie Körsgen im Dreisprung und Güsgen im Weitsprung ihre erste Qualifikation für Deutsche Meisterschaften, um Erfahrungen zu sammeln.

In fünf Wochen gehen die Athletinnen und Athleten von Trainerin Yvonne Schmitz bei den Deutschen Blockmeisterschaften in Lage (10. bis 11. August) erneut auf nationaler Ebene an den Start.

Zu den Ergebnissen geht’s hier

Quelle und Foto: TSV Bayer Dormagen