TSV Bayer Dormagen erhält Förderzusage vom Land NRW

Der TSV Bayer Dormagen erhielt gestern die Zusage des Landes Nordrhein-Westfalen für die Umsetzung der Sanierung des Kraft-und Athletikraums in Halle 1 am Höhenberg. Der Kraft-und Athletikraum wurde in den 1980er Jahren eingerichtet und entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen eines modernen Athletik- und Fitnesstraining im Breiten- und Leistungssport. Durch die Modernisierung des Kraftraums werden […]

Öffnung der Außen-Sportanlagen in Dormagen

Nachdem Individualsport unter freiem Himmel grundsätzlich durch das Land NRW Sport wieder zugelassen ist, hat sich die Stadt Dormagen dazu entschieden, die Außenanlagen ab sofort unter bestimmten Auflagen zu öffnen. Vereine, die unter den vorgenannten Maßgaben öffentliche Sportanlagen nutzen möchten, müssen verantwortliche Personen (nebst Kontakt- und Adressdaten) benennen. Diese Personen (bis zu fünf) sind Ansprechpartner […]

Update Transparenzregister

Wie bereits im Beitrag vom 10. Dezember 2020 berichtet (hier der Link) empfahl der Deutsche Olympischen Sportbundes allen gemeinnützigen Vereinen kurzfristig bis zum 31.12.2020 eine Gebührenbefreiung beim Transparenzregister zu beantragen. Da das Thema Transparenzregister anscheinend bei vielen Vereinen untergegangen ist, gibt es nochmal zusätzliche Informationen vom DOSB dazu. Unter folgendem Link, finden Sie die wichtigsten […]

GERMAN MASTERS in Bonn – Favoriten setzen sich durch

Bei den 1. GERMAN MASTERS, die am vergangenen Wochenende in Bonn stattfanden, setzten sich die FavoritInnen durch. Bei den Herren gewann der Dormagener Matyas Szabo, bei den Damen schnappte sich Julika Funke vom FC Würth Künzelsau den Sieg. Das GERMAN MASTERS bot den AthletInnen nach langer Zeit die erste Gelegenheit, sich unter Wettkampfbedingungen mit den […]

Spill triumphiert bei Hallen-DM in Dortmund

Tanja Spill ist deutsche Meisterin über 800 m. Die Dormagenerin feiert bei der Hallen-DM in Dortmund den bisher größten Erfolg ihrer Karriere. Tanja Spill ist erstmals deutsche Meisterin über 800 m! Die Mittelstrecklerin des TSV Bayer Dormagen setzte sich bei den Titelkämpfen in Dortmund am Sonntag gegen die nationale Konkurrenz in 2:03,06 Minuten durch und […]

Unterstützung für das Ehrenamt / Informationsblatt für Vereine

Gröhe: „Gute Nachricht zum Jahreswechsel“ Der Deutsche Bundestag hat ein umfassendes Paket zur Stärkung des Ehrenamtes auf den Weg gebracht. Dies sei wahrlich eine gute Nachricht zum Jahreswechsel, erklärt Hermann Gröhe, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für Neuss, Dormagen, Grevenbroich und die Gemeinde Rommerskirchen. „Ehrenamtlich Tätige leisten bei uns im Rhein-Kreis Neuss […]

GERMAN MASTERS werden auf Februar 2021 verschoben

Der Deutscher Fechter-Bund hat aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen der Bundesregierung beschlossen, die für den 19./20. Dezember geplanten GERMAN MASTERS in der Säbelkonkurrenz zu verschieben. „Bislang hat die Bundesregierung zwar den Profi- und Leistungssport noch nicht ausgeschlossen, jedoch wäre die Durchführung der GERMAN MASTERS am kommenden Wochenende in Bonn genau das falsche Signal“, kommentiert […]

Der TSV Bayer Dormagen wird 100 Jahre alt

Der 100. Geburtstag ist immer ein besonderer Grund zur Freude. Obwohl die Corona -Pandemie die sportlichen Aktivitäten des Vereins im Jubiläumsjahr 2020 stark eingeschränkt hat, lassen es sich die Verantwortlichen des TSV Bayer Dormagen nicht nehmen, an das Gründungsdatum des TSV Bayer Dormagen 1920 e.V. zu erinnern: Dr. Georg Koitzsch gründete den Verein Am 16. […]

Transparenzregister – Gebührenbefreiung

Der  Deutsche Olympischen Sportbundes empfiehlt allen gemeinnützigen Vereinen kurzfristig bis zum 31.12.2020 eine Gebührenbefreiung beim Transparenzregister zu beantragen. Diese Gebühr wird vom Bundesanzeiger – Verlag für einen Eintrag gemeinnütziger Vereine in das Transparenzregister erhoben. Konnte im vergangenen Jahr hierzu eine allgemeingültige Regelung getroffen werden, so teilt der DOSB nun mit, dass jeder Verein einen eigenen […]

Kampfkunstakademie Shirai erhält Förderzusage vom Land NRW

Der Kampfkunstakademie Shirai kommt es vor als wäre jetzt schon Weihnachten. Heute erhielt der Verein die Zusage des Landes Nordrhein-Westfalen für die Umsetzung der notwendigen Sanierungen ihres Dojos. Das ehemalige Ladenlokal an der Weilerstraße in Horrem wurde Anfang des Jahres 2019 in ein Trainingszentrum umgebaut. Der Verein war zu einem schnellen Handeln gezwungen, da das […]

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert