TSV lässt die Punkte in Krefeld liegen

Wer als Favorit zum noch punktlosen Schlusslicht fährt, der hat nach einer (vermeidbaren) Niederlage wenig Grund zur Freude. Nur zehn Tore in der zweiten Halbzeit waren letztlich zu wenig, um etwas Zählbares aus Krefeld mitzunehmen. Der Aufsteiger feierte vor 1064 Zuschauern am Freitagabend in der Glockenspitzhalle den 30:26 (15:16)-Sieg und damit das erste Erfolgserlebnis in […]

Badminton-Night der DBG ’62 e.V. mit Erik Lierenfeld und Martin Voigt

Spiel, Spaß und Badminton die ganze Nacht: vom 04. auf den 05. Oktober fand die diesjährige Badminton-Night der Dormagener Badminton Gemeinschaft ’62 e.V. in der Sporthalle der Beethovenstraße statt. Als Ehrengäste traten Bürgermeister Erik Lierenfeld und der Vorsitzenden der Bürgerstiftung Martin Voigt in Sportsachen an, um ihre Wettschulden der Stadtwette einzulösen. Gemeinsam mit 30 Kindern […]

Modellprojekt „Präventive und gesundheitsorientierte Angebote im Sportverein“

Der Landessportbund NRW in Kooperation mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) und der Staatskanzlei startet ein Modellprojekt. Ein besonderer Fokus des Projekts soll auf dem Vergleich der Wirksamkeit zertifizierter Kurskonzepte gegenüber gesundheitsorientierten Kurskonzepten für die benannten Zielgruppen liegen. Die entsprechenden Konzeptionen sowie spezifische Einweisungen und Schulungen der Übungsleiter/-innen werden vom Landessportbund NRW […]

Erfolge für Karate-Jugend

Die Jugendmannschaft des Karatevereins SHIRAI DORMAGEN trat nun zur zweiten Auflage des internationalen Yamato-Cup an. Bereits im Vorjahr konnten bei der Premiere des Turniers die Dormagener Kinder und Jugendlichen gegen die rund 100 Teilnehmer punkten. Dieses Mal wurden 26 Karatevereine mit weit über 200 Startern erwartet. Die SHIRAI-Jugend behauptete sich in dem Shobu-Ippon Turnier in […]

TSV drehte die Partie in Emsdetten

Der erste Auswärtssieg wurde gebührend mit den Fans und der Humba in der Ems-Halle gefeiert: Der TSV Bayer Dormagen drehte die Partie nach einem zweimaligen Vier-Tore-Rückstand in der letzten Viertelstunde und verbuchte nach dem 30:27 (11:12)-Erfolg beim TV Emsdetten die Punkte sieben und acht in der noch jungen Saison. In der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga […]

Wetteinsatz des Bürgermeisters wird eingelöst

am Freitag, 4.10.2020 werden Bürgermeister Lierenfeld und der Vorsitzende der Bürgerstiftung Dormagen Martin Voigt einen noch ausstehenden Teil ihres Wetteinsatzes bei der Dormagener Badminton Gemeinschaft ’62 einlösen. Gegen 21:00 Uhr kommen die beiden in die Halle Realschule, Beethovenstraße, in 41539 Dormagen, um die Trainer bei der Badminton-Night zu unterstützen. Unser Wettbeitrag lautete: Wir wollen den […]

Herbert E. Müller holt fünf Titel bei Senioren-EM

Der 89 Jahre alte Leichtathlet Herbert E. Müller hat einmal mehr seine schier unglaubliche Fitness unter Beweis gestellt – und dabei tolle Erfolge gefeiert: Bei den Senioren-Europameisterschaften in der Region Venedig fuhr der Athlet des TSV Bayer Dormagen fünf Goldmedaillen sowie je einmal Silber und Bronze ein. Hinzu kamen zwei deutsche Rekorde sowie ein Weltrekord. […]

TSV feiert dritten Sieg im dritten Heimspiel

Nach zwei Zehn-Tore-Siegen gegen Aue und Eisenach ließ der TSV Bayer Dormagen am Samstagabend auch dem TuS N-Lübbecke keine Chance. Vor 1051 Zuschauern gewann das Team von Dusko Bilanovic mit 31:24 (16:12) und setzte sich an die Spitze der Heimtabelle der 2. Handball-Bundesliga. Der Coach gab anschließend nach und genehmigte seinen Spielern den trainingsfreien Dienstag. […]

Erfolgreiche NRW Meisterschaften für TSV Fechter

Die Säbelfechter des TSV Bayer Dormagen erkämpften sich bei den NRW Meisterschaften in Dortmund zahlreiche Podest Platzierungen. Gleich acht Einzeltitel und zwei Mannschaftstitel gingen an den Höhenberg. Bei den Aktiven setzte sich Katharina Peter im Finale gegen ihre Vereinskameradin Liska Derkum durch. Lisa Rütgers komplettierte das Dormagener Podest auf Rang Drei. Bei den Herren sicherte […]

Aufholjagd wurde in Rimpar nicht belohnt

Ähnlich gut wie schon Hamburg hielt der TSV Bayer Dormagen auch im zweiten Auswärtsspiel der 2. Handball-Bundesliga bei der DJK Rimpar mit. Doch einer stand immer wieder im Weg: Torwart Max Brustmann, mit 36 Jahren ältester Spieler auf dem Feld, vernagelte seinen Kasten und wehrte allein bis zur Pause 12 Bälle ab. So lagen die […]