Lauftraining und Comedy mit Dieter Baumann

05.06.2018 · Allgemein, Laufen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreunde,

Dieter Baumann ist sicherlich der beste Läufer unter den Comedians. Der Olympiasieger über 5000 Meter von 1992 gastiert mit seinem neuen Programm „Dieter Baumann läuft halt…“ am Samstag, 28. Juli, um 20 Uhr in der Theaterscheune Knechtsteden.

Einen Tag später, am Sonntag, 29. Juli, bietet er zusammen mit der Leichtathletikabteilung des FC Straberg ein lockeres Lauftraining für Jedermann an. „Diese Laufeinheit geht über etwa eine Stunde und ist gerade auch für ambitionierte Hobbyläufer gedacht“, erklärt Baumann. Der Tübinger, dessen Bestleistung über 5000 Meter von 1997 nach wie vor die schnellste Zeit eines Läufers nichtafrikanischer Abstammung über diese Strecke ist, gibt zudem hilfreiche Tipps für Jogger. Treffpunkt ist am 29. Juli um 10.30 Uhr auf der Sportanlage am Mühlenbuschweg in Straberg.

Eine Weltsensation kündigt Baumann mit einem Augenzwinkern für sein Comedy-Programm am 28. Juli in der Theaterscheune Knechtsteden an. „Es ist die wohl beste Comedy-Show, die komplett auf dem Laufband absolviert wird. Es ist aber auch die Einzige“, schmunzelt er. Das Programm ist ein Lauf durch Baumanns Leben mit Selbstironie, irren Wendungen und witzigen Geschichten. „Es ist auch für Sportmuffel gedacht und heißt ,Dieter Baumann läuft halt‘. Singen kann ich ja eh nicht.“

Kartenbestellungen (15 €) für die Comedy-Show und Anmeldungen für das Lauftraining nehmen wir gerne entgegen: Tel. 02133/257-338, E-Mail: kulturbuero@stadt-dormagen.de. Für Gruppen ab 10 Personen gibt es Rabatte.

Die Teilnahme am Lauftraining ist für Lauffreunde, die eine Karte für Baumanns Comedy-Show vorlegen, kostenlos. Alle anderen Jogger werden um eine Mindestspende von fünf Euro für die Hospizbewegung Dormagen gebeten.