Toller Erfolg der BSV Sportschützen

11.04.2019 · Schießsport

Anlässlich ihres 150 jährigen Jubiläums veranstaltete die St. Hubertus Schützenbruderschaft Köln-Bickendorf 1869 e.V. ein Pokalschießen.
Es wurden alle Disziplinen auf elektr. Anlage von meyton ausgetragen. Der BSV Dormagen hat mit 10 Sporschützen teilgenommen und war damit der Verein mit den meisten gemeldeten Schützen.

Als Einzelschützen in ihren entsprechenden Altersklassen wurde in LGA Claudia Michen Zweite und Bernd Herrmann in KKA ebenfalls Zweiter.

In LPA belegte Sepp Hemm den zweiten und Andreas Hochschon den dritten Platz. Dort wurde nur in einer Klasse gestartet.

Wie auch in FPA, da erreichte Sepp Hemm einen zweiten Platz und Günter Schmidt wurde Dritter.

Bei den Mannschaftswertungen belegten die Sportschützen des BSV Dormagen in LGA und KKA mit den Schützen Dieter Priem, Bernd Herrmann und Elisabeth Prosch-Hemm jeweils den zweiten Platz bei den Senioren III.

Die Pistolenschützen wurden in der Disziplin LPA mit den Schützen Sepp Hemm, Andreas Hochschon und Bernd Herrmann Zweite.

Mit den Schützen Günter Schmidt , Bertold Gericke und Norbert Gericke belegten sie den dritten Platz, ebenfalls bei den Senioren III.

Bei FPA wurde nur in einer Altersklasse geschossen. Hier siegte die Mannschaft des BSV Dormagen mit den Schützen Sepp Hemm, Günter Schmidt und Bernd Herrmann.

Es war ein großer Erfolg für unsere Sportschützen.

Quelle und Foto: Bürger-Schützen-Verein 1867 Dormagen e.V.